Warum ein Audiometrietest? - Andy Candy´s Katzenzucht

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Warum ein Audiometrietest?


Die Taubheit bei weißen Katzen egal welcher Rasse sie angehören oder welche Augenfarbe sie haben, können taub  oder nur einseitig hörend sein. Es ist eine angeborene, vererbte, sensorineurale Taubheit.

Außerdem kann das Fehlen des "Tapetum Lucidum" bei weißen Katzen mit blauen Augen oder mit zweierlei Augenfarben (odd-eyed) das Sehen der Katzen bei Nacht total einschränken.

Wenn auch nur eines dieser Sinne (Hören oder Sehen bei Nacht) fehlt, darf die entsprechende Katze oder Kater nicht zur Zucht eingesetzt werden.

Der Tierschutz- § 11 b setzt hier eindeutig Maßstäbe und Grenzen.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü